Auf Landesebene sollte für die Einhaltungder „Wasserrahmenlinie" der Europäischen Union geworben werden. Der Event „Gute Güte" sollte für die erfolgreiche Umsetzung der Richtlinie werben und dem Wasser dauerhaft das Prädikat Gute Güte! verleihen.
Initiert wurde das Projekt vom BUND Niedersachsen.